Volta
Album: Volta
Hör mal

Wenn Big-Band-Klänge der 1930er-Jahre auf abstrakte Hip-Hop-Beats treffen, emergiert ein Album wie «Volta».

Add Violence
Album: Add Violence
Hör mal

Ich muss zugeben: Mir hat von Nine Inch Nails immer nur «With Teeth» gut gefallen – «das Einsteigeralbum», wie ein Kollege mal meinte. Ich bin also nie wirklich über das Rookie-Level hinausgekommen.

Die Känguru-Chroniken
Album: Die Känguru-Chroniken
Hör mal

Unverhofft kommt oft und im Falle des Kängurus bleibt es das dann auch. Wer sich schon immer gefragt hat, wie es wohl sein muss, mit einem Känguru zusammenzuleben, wird im Hörbuch «Die…

Foals
Album: What Went Down
Hör mal

Foals schaffen es, mit «What Went Down» für jede Stimmungslage einen Track zu liefern und dabei trotzdem ihrem Stil treu zu bleiben.

Everything Now
Album: Everything Now
Hör mal

Eingängige Kompositionen, die stark an ABBA erinnern, rhythmisches Klatschen, chorale Gesänge. Eine Querflöte! Und zum Glück Texte, die anregen, genauer hinzuhören.

Bach and Sons Nr. 2
Album: Bach and Sons Nr. 2
Hör mal

Der Hamburger Pianist Sebastian Knauer hat sich über viele Jahre einen Namen durch seine Kreativität in der Gestaltung seiner Konzert- und CD-Programme gemacht.

The Far Field
Album: The Far Field
Hör mal

Nachdem ich hier in letzter Zeit eher unpopuläre Alben empfohlen habe, möchte ich euch diesen Monat das neue Album von Future Island ans Herz legen – für mich die Pop-Band der Stunde.

Hozier
Album: Hozier
Hör mal

Wie bei so manchem Künstler auf einem Major-Label kennt man von Hozier hauptsächlich eine Single: «Take Me To Church».

Strangers
Album: Strangers
Hör mal

«Strangers» ist der achte Langspieler der amerikanischen Sängerin und Gitarristin, deren Musik sich schon Attribute wie «Gothic Folk» und «Country Noir» gefallen lassen musste. Wie sich bereits auf…

 Rennen
Album: Rennen
Hör mal

Ich habe Sohn vor drei Jahren an den Winterthurer Musikfestwochen mit seinem Erstling «Tremors» gehört und war hin und weg.

Der
Album: Der
Hör mal

Auf dem neuen WIZO-Album «Der» präsentiert sich bissiger Deutschpunk in voller Pracht (übrigens mit neuer Besetzung an Bass und Drums)

What Now
Album: What Now
Hör mal

Das tolle erste Album des amerikanischen Elektropop-Duos liess eine Experimentierfreudigkeit durchschimmern, die mich alarmierte. Ich sah schon, wie sich Sylvan Esso in Zukunft von jeglicher…

Songs I-V
Album: Songs I-V
Hör mal

Die Musik dreht sich um sich selbst. Jede musikalische Ebene verfolgt ihr eigenes Motiv, vom Anfang der Komposition bis an deren Ende.

So Long Forever
Album: So Long Forever
Hör mal

In Zeiten intelligenter Playlists könnte man denken, dass die Entdeckung guter Musik ganz einfach ist. Aber weit gefehlt. Bands, die mit mehr als einem Lied überzeugen, sind nach wie vor schwer zu…

Young
Album: Young
Hör mal

Wer den Anspruch nicht hat, dass eine Band das Indie-Pop-Rad ständig neu erfinden muss, entdeckt mit Overcoats zwei Musikerinnen, die einen sofort in ihren Bann ziehen.

Woodstock
Album: Woodstock
Hör mal

Vorneweg: Ich bin ein grosser Fan dieser Band. Entsprechend voreingenommen ging ich die Erstanhörung von «Woodstock» an. Keine dankbaren Voraussetzungen für Portugal.

TajMo
Album: TajMo
Hör mal

Wenn zwei Blues-Majestäten ein gemeinsames Album herausgeben, scheint die Track-Liste absehbar: Bei TajMo, wie sich Henry St. Clair Fredericks und Kevin Moore im Zusammenspiel ihrer Künstlernamen…

Liminalty EP
Album: Liminalty EP
Hör mal

Multiinstrumentalist Liam Ramsden alias Mellah wirbelt mit seiner Debut-EP «Liminalty» gerade gehörig Staub im UK auf.

In Inhuman Hands
Album: In Inhuman Hands
Hör mal

Mauro Pawlowski ist ein cooler Hund! Bei dEUS hat er dafür gesorgt, dass es für die Band nicht ganz bachab ging und mit Evil Superstars veröffentlichte er zwei für die belgische Musikszene…

Severed
Album: Severed
Hör mal

Mein Papa, ständiger Erweiterer meines Musikhorizonts, legte mir ans Herz, die Platte «Severed» von Curse of Lono zu hören. Er meinte:

Party
Album: Party
Hör mal

Aldous Harding hat mit ihrem Zweitling «Party» ein grosses Stück Atmosphäre geschaffen, welches mit Feiern so gar nichts zu tun haben will.

Wildly Idle (humble before the void)
Album: Wildly Idle (humble before the void)
Hör mal

Aufgewachsen im ländlichen Upstate New York prägt die mittlerweile in L. A. lebende Meg Duffy, aka Hand Habits, ein Debütalbum, das sich in den leeren Weiten ihres geografischen Werdegangs…

Bruchstück
Album: Bruchstück
Hör mal

Der Berner Baze hat mit seinem neuen Album «Bruchstück» eine vermeintlich inexistente Tür aufgestossen: Jazz, getrieben durch Mundart-Sprechgesang.

Emperor of Sand
Album: Emperor of Sand
Hör mal

Dass die Zeit mal schnell, mal langsam verrinnen kann, wissen wir alle. So dauerte es lange acht Jahre, bis die US-amerikanischen Sludge-Prog-Metaller Mastodon ein Album herausbrachten, das ihrem…

That’s Life
Album: That’s Life
Hör mal

Während der Tenorsaxofonist Don Menza schon seit Jahrzehnten im Geschäft ist, gehört die Jazz-Sängerin Nicole Herzog zu den aufstrebenden Hoffnungen der Schweizer Jazz-Szene.

Ten Love Songs
Album: Ten Love Songs
Hör mal

Das Album ist Pop, heisst «Ten Love Songs» und handelt von Liebe. Schleichend schaffte es die Platte in meine «meistgehört»-Playlist.

Chinchilla
Album: Chinchilla
Hör mal

Drei Jahre liessen sich Manolo Panic Zeit für das grandios betitelte «Chinchilla». Die Indie-Rocker mit Wahl-Winterthurer Janick Zumofen an der Gitarre verabschieden sich darauf vom doppelten Boden.

Through The Looking Glass
Album: Through The Looking Glass
Hör mal

Auf dem Rücken eines überdimensionalen Lama-Kaninchens nimmt «Through The Looking Glass» einen mit auf eine Reise, direkt durch den Spiegel, hinein in die Vertonung eines post-impressionistischen…