Über das Essen der Zukunft
Über das Essen der Zukunft
Hintergrund

Faule Kartoffeln essen, ohne gesundheitliche Schäden davonzutragen? Das Gewerbemuseum zeigt in der Ausstellung «Food-Revolution 5.0», wie Design Food Waste verringern kann.

Filmisches Spiel mit der Realität
Filmisches Spiel mit der Realität
Hintergrund

Nicolas Roeg löste in seinen Filmen nicht nur die Zeit-Ebenen , sondern auch die Pop-Star-Images von Mick Jagger und David Bowie auf. Das Kino Cameo widmet dem Regisseur nun eine Filmreihe.

Vinyl oder Plastik?
Vinyl oder Plastik?
Hintergrund

Biegsam und aus Plastik ist der Tonträger, den ein zufällig zusammengewürfeltes Band-Kollektiv am 20. April im Kraftfeld tauft. Eine Reportage über die zweite Flexi Recording Session.

Heisse Köpfe und kühles Bier
Heisse Köpfe und kühles Bier
Hintergrund

Das PappKwiss im Salzhaus trifft einen Nerv. Das Coucou war dabei, als anfangs Februar 35 Teams um den Pappe-Pokal kämpften.

Spieglein, Spieglein
Spieglein, Spieglein
Hintergrund

Ein Klassiker wird zur multimedialen One-Man-Show. «Dorian Gray» ist im März auf der Bühne des Theater Winterthur zu sehen und hält den Zuschauer*innen wortwörtlich einen Spiegel vor.

Im Fokus der Schnittstellenästhetik
Im Fokus der Schnittstellenästhetik
Hintergrund

Die Coalmine-Ausstellung «Product Placement» zeigt Bilder, die sich an die Schnittstelle zwischen Produktfotografie, Influencing und Kunst heranwagen.

Geheimtipps für die MFW 2019
Geheimtipps für die MFW 2019
Hintergrund

Und wieder haben wir die Qual der Wahl: Die Musikfestwochen haben ein so hörens- und sehenswertes Programm zusammengestellt, dass wir am liebsten keine Band verpassen wollen. Und als Helfer*innen…

Umbau in der Zürcher Kulturförderung
Umbau in der Zürcher Kulturförderung
Hintergrund

Lässt sich Kultur allein aus dem Lotteriefonds finanzieren? Und wie soll die Kulturförderung in Zukunft aussehen? Diese Fragen werden den Kantonsrat in der neuen Legislatur beschäftigen.

Ein Fest für die Wundertüte
Ein Fest für die Wundertüte
Hintergrund

Seit zehn Jahren sendet Radio Stadtfilter nicht-kommerzielle Musik und berichtet über Kultur und Politik in Winterthur. Ein Grund zum Feiern – und zwar am Samstag, 2. März, im Gaswerk.

«Leerstellen und Lückenbüsser»
«Leerstellen und Lückenbüsser»
Hintergrund

Fremd ist das, was man draus macht: In der Schweizer Premiere des Theaterstücks «Die toten Tiere» im Kellertheater stellt die Präsenz eines stummen Fremden Welten auf den Kopf.

Und die goldenen Federn gehen an...
Und die goldenen Federn gehen an...
Hintergrund

Am Donnerstagabend wurde im Albani die Kultur gefeiert. Das Kulturmagazin Coucou hat fünf Kulturschaffende mit einer goldenen Feder ausgezeichnet, die mit ihren Projekten die Kulturstadt Winterthur…

Kurz, Film, Georgien
Kurz, Film, Georgien
Hintergrund

An den diesjährigen Kurzfilmtagen steht der Kaukasusstaat Georgien im Fokus. Ein Land, in dem prowestliche Orientierung, kritische Positionen und orthodoxe Traditionen aufeinandertreffen.

Das Kino ist tot – es lebe das Kino
Das Kino ist tot – es lebe das Kino
Hintergrund

Nicht gerade rosig sieht es in der Kinobranche aus, der Druck kommt von allen Seiten. Ist das Kino dennoch zu retten, oder wird es dereinst sterben?

Ein Briefwechsel zum Thema Gender
Ein Briefwechsel zum Thema Gender
Hintergrund

Liebe Anna, Ist das nun bereits der falsche Einstieg? Wie spreche ich jemanden genderneutral in einem Brief an? Meine dreijährige Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten scheint vor den neuen…

Das Spiel mit dem Raum
Das Spiel mit dem Raum
Hintergrund

Karin Sander platziert Obst und Gemüse zwischen Werken der Sammlung und bespielt anhand weiterer raumspezifischer Interventionen das Kunst Museum Winterthur – eine Premiere.

Die Magie der kleinen Bühne
Die Magie der kleinen Bühne
Hintergrund

Der älteste Musikclub der Stadt feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Zeit, auf die schönsten Albani-Erinnerungen zurückzublicken.

Wohnphilosophie des Zusammenlebens
Wohnphilosophie des Zusammenlebens
Hintergrund

Der erste Teil des neuen Hagmann-Areals in Seen ist realisiert: 50 Wohnungen stehen und sind vermietet. Die Bauherren wollten gezielt die Gemeinschaft fördern. Doch wie gelingt das?

Wie Inseln über der Stadt
Wie Inseln über der Stadt
Hintergrund

Eine Dachterrasse eröffnet einen neuen Blick auf die Stadt. Was ihre Magie ausmacht, ist jedoch nicht die Aussicht. Abgehoben vom Rest der Welt, hat sie eine verbindende Wirkung.

Startrampe-Bands 2018 im Test
Startrampe-Bands 2018 im Test
Hintergrund

Musikalisch haben die Acts der Winterthurer Musikfestwochen echt was drauf. Doch wie sieht’s mit anderen Talenten aus? Wir wollten’s wissen und haben sieben Acts herausgefordert. Während des…

Das Musikfestwochen-Einmaleins
Das Musikfestwochen-Einmaleins
Hintergrund

Zwölf Tage Musik und Kultur, fünf Bühnen und über 70 Bands: Nicht immer einfach, sich an den Musikfestwochen zurechtzufinden. Mit den Tipps von MFW-Insidern ist es aber etwas leichter.

Nicht mehr Mensch, noch nicht Geist
Nicht mehr Mensch, noch nicht Geist
Hintergrund

Alte Leute – langweilige Leute? Muss nicht sein. Regisseurin Doris Strütt inszeniert im Kellertheater Winterthur das Stück «Geister sind auch nur Menschen» der Zürcher Autorin Katja Brunner.

Die Velostadt im Porträt
Die Velostadt im Porträt
Hintergrund

Velofahren ist in Winterthur eine Tugend, der die Bevölkerung nicht nur bei schönem Wetter nachgeht. Ein Besuch bei den verschiedensten Zweiradfahrerinnen und -fahrern der Stadt.

«Kann sein, dass wir damit anecken»
«Kann sein, dass wir damit anecken»
Hintergrund

30 Menschen, 30 Kunstwerke. Die Theatermaler Levin Bräu und Lukas Baumberger stellen Ende Mai im Salzhaus Porträts von Winterthurer Persönlichkeiten aus.