Und die goldenen Federn gehen an...
Und die goldenen Federn gehen an...
Hintergrund

Am Donnerstagabend wurde im Albani die Kultur gefeiert. Das Kulturmagazin Coucou hat fünf Kulturschaffende mit einer goldenen Feder ausgezeichnet, die mit ihren Projekten die Kulturstadt Winterthur…

Kurz, Film, Georgien
Kurz, Film, Georgien
Hintergrund

An den diesjährigen Kurzfilmtagen steht der Kaukasusstaat Georgien im Fokus. Ein Land, in dem prowestliche Orientierung, kritische Positionen und orthodoxe Traditionen aufeinandertreffen.

Das Kino ist tot – es lebe das Kino
Das Kino ist tot – es lebe das Kino
Hintergrund

Nicht gerade rosig sieht es in der Kinobranche aus, der Druck kommt von allen Seiten. Ist das Kino dennoch zu retten, oder wird es dereinst sterben?

Ein Briefwechsel zum Thema Gender
Ein Briefwechsel zum Thema Gender
Hintergrund

Liebe Anna, Ist das nun bereits der falsche Einstieg? Wie spreche ich jemanden genderneutral in einem Brief an? Meine dreijährige Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten scheint vor den neuen…

Das Spiel mit dem Raum
Das Spiel mit dem Raum
Hintergrund

Karin Sander platziert Obst und Gemüse zwischen Werken der Sammlung und bespielt anhand weiterer raumspezifischer Interventionen das Kunst Museum Winterthur – eine Premiere.

Die Magie der kleinen Bühne
Die Magie der kleinen Bühne
Hintergrund

Der älteste Musikclub der Stadt feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Zeit, auf die schönsten Albani-Erinnerungen zurückzublicken.

Wohnphilosophie des Zusammenlebens
Wohnphilosophie des Zusammenlebens
Hintergrund

Der erste Teil des neuen Hagmann-Areals in Seen ist realisiert: 50 Wohnungen stehen und sind vermietet. Die Bauherren wollten gezielt die Gemeinschaft fördern. Doch wie gelingt das?

Wie Inseln über der Stadt
Wie Inseln über der Stadt
Hintergrund

Eine Dachterrasse eröffnet einen neuen Blick auf die Stadt. Was ihre Magie ausmacht, ist jedoch nicht die Aussicht. Abgehoben vom Rest der Welt, hat sie eine verbindende Wirkung.

Startrampe-Bands 2018 im Test
Startrampe-Bands 2018 im Test
Hintergrund

Musikalisch haben die Acts der Winterthurer Musikfestwochen echt was drauf. Doch wie sieht’s mit anderen Talenten aus? Wir wollten’s wissen und haben sieben Acts herausgefordert. Während des…

Das Musikfestwochen-Einmaleins
Das Musikfestwochen-Einmaleins
Hintergrund

Zwölf Tage Musik und Kultur, fünf Bühnen und über 70 Bands: Nicht immer einfach, sich an den Musikfestwochen zurechtzufinden. Mit den Tipps von MFW-Insidern ist es aber etwas leichter.

Nicht mehr Mensch, noch nicht Geist
Nicht mehr Mensch, noch nicht Geist
Hintergrund

Alte Leute – langweilige Leute? Muss nicht sein. Regisseurin Doris Strütt inszeniert im Kellertheater Winterthur das Stück «Geister sind auch nur Menschen» der Zürcher Autorin Katja Brunner.

Die Velostadt im Porträt
Die Velostadt im Porträt
Hintergrund

Velofahren ist in Winterthur eine Tugend, der die Bevölkerung nicht nur bei schönem Wetter nachgeht. Ein Besuch bei den verschiedensten Zweiradfahrerinnen und -fahrern der Stadt.

«Kann sein, dass wir damit anecken»
«Kann sein, dass wir damit anecken»
Hintergrund

30 Menschen, 30 Kunstwerke. Die Theatermaler Levin Bräu und Lukas Baumberger stellen Ende Mai im Salzhaus Porträts von Winterthurer Persönlichkeiten aus.

Der Retro-Hype um die Weltmusik
Der Retro-Hype um die Weltmusik
Hintergrund

Ein neues Revival oder Nostalgie pur? An den Afro-Pfingsten treten dieses Jahr die grossen Namen der Weltmusik-Szene wie Touré Kunda oder die Söhne von Fela Kuti und Ali Farka Touré auf.

Die Arbeit im Mittelpunkt
Die Arbeit im Mittelpunkt
Hintergrund

Wie hat sich der Arbeitsalltag in den letzten Jahren verändert? Dieser Frage geht das museum schaffen in seiner neuen Ausstellung nach. Zeugen sind dabei nicht Objekte, sondern Menschen.

Ein Mitspielzirkus für alle
Ein Mitspielzirkus für alle
Hintergrund

Einmal im Leben Zirkusluft schnuppern und hautnah dabei sein, wenn eine Show geprobt wird. Beim Circolino Pipistrello wird dieser Traum für viele Wirklichkeit.

Coucou-MFW-Geheimtipps 2018
Coucou-MFW-Geheimtipps 2018
Hintergrund

Es sind die Abende, die einem gerne in Erinnerung bleiben: feines Abendessen, gut ausgewählte Musik-Playlist und eine grossartige Zeit mit seinen Liebsten. In bester Erinnerung bleiben die Abende…

Aus dem Leben einer Telefonkabine
Aus dem Leben einer Telefonkabine
Hintergrund

Wer früher ein vertrauliches Telefongespräch führen wollte, wandte sich an sie. Heute wird sie praktisch nicht mehr genutzt. Eine Telefonkabine erinnert sich an die Blütezeit ihres Lebens.

Dichtes Familientreffen
Dichtes Familientreffen
Hintergrund

51 Prozent Spass, 49 Prozent Wettkampf: Am 22. bis 24. März finden die achten Slam-Poetry-Schweizermeisterschaften statt. Das wortgewandte Spektakel gastiert zum zweiten Mal im Casinotheater.

Meister der Intimität
Meister der Intimität
Hintergrund

Zurzeit probt das Theater Ariane am Lindspitz für das neue Stück «Die Filmerzählerin», das am 14. März seine Premiere feiert. Ein Gespräch mit Regisseur Jordi Vilardaga.

Integration mit Punk und Paprika
Integration mit Punk und Paprika
Hintergrund

Jeden ersten Dienstag im Monat findet im Gaswerk der Frauen*znacht statt: ein Ort, wo sich geflüchtete und hier aufgewachsene Frauen* auf Augenhöhe begegnen, zusammen kochen und essen.

Über den Foifer und das Weggli
Über den Foifer und das Weggli
Hintergrund

«No Billag» fordert die Abschaffung aller Radio- und TV-Gebühren. Was spricht dafür? Was dagegen? Welche Konsequenzen hätte die Abschaffung für die Winterthurer Medienvielfalt?

Erinnerungen an fünf Jahre Coucou
Erinnerungen an fünf Jahre Coucou
Hintergrund

Ausprobieren und scheitern dürfen. Das ist der Grundsatz, den das Kulturmagazin Coucou als Plattform seit fünf Jahren verfolgt. Der Versuch eines Resümees.

Veränderungen am Obertor
Veränderungen am Obertor
Hintergrund

Entwickelt sich Winterthur zur Luxusstadt? Vor kurzem kommunizierte der Stadtrat seine Strategie zur Wohnpolitik. Kritisiert werden daran vor allem die Pläne zum Obertor-Areal.

Warum Tanz nicht nur schön ist
Warum Tanz nicht nur schön ist
Hintergrund

Dem Tanz wohnt eine gesellschaftliche, philosophische sowie sozialkritische Dimension inne. Eine ästhetische Ausdrucksform, die unterhält, kritisiert und zum Nachdenken anregt.

Das Haus der Kultur feiert 25 Jahre
Das Haus der Kultur feiert 25 Jahre
Hintergrund

Die Alte Kaserne ist die meistbesuchte und vielfältigste städtische Kulturinstitution in Winterthur. Am Samstag, 4. November feiert sie ihr Jubiläum mit diversen Attraktionen.