Ein Handwerker tritt ab

Anna Kunz
Im Porträt

Sein halbes Leben verbrachte Thomas Mink in seiner Polsterwerkstatt. Nun gibt er das Geschäft ab. Über das Arbeiten zwischen «altem Gerümpel».

Wie sicher ist sicher?

Giulia Bernardi
Der Balken

Ein Interview mit Fotograf Salvatore Vitale über sein Forschungsprojekt «How to Secure a Country».

Ein Handwerker tritt ab
Ein Handwerker tritt ab
Im Porträt

Sein halbes Leben verbrachte Thomas Mink in seiner Polsterwerkstatt. Nun gibt er das Geschäft ab. Über das Arbeiten zwischen «altem Gerümpel».

Wie sicher ist sicher?
Wie sicher ist sicher?
Der Balken

Ein Interview mit Fotograf Salvatore Vitale über sein Forschungsprojekt «How to Secure a Country».

 Bild auf Bild §30
Bild auf Bild §30
Bild auf Bild

«Bild auf Bild» befasst sich mit Fragen zum Bildermachen. Beginnt ein Bild in der Welt, als Idee, durch Zufall oder durch Wissen? Oder aus einem anderen Bild?

Daheim auf dem Bettlihof
Daheim auf dem Bettlihof
Daheim in

Bereits drei Saisons verbrachte der Berliner André Simonow auf dem Bettlihof. Die Ruhe auf dem Land dient dem freischaffenden Fotografen als Rückzugsort und Inspiration.

Tschaikovsky
Album: Tschaikovsky
Hör mal

Einmal mehr überzeugt die junge deutsch-russische Starpianistin Olga Scheps mit ihrem kraftvollen und einfühlsamen Spiel.

Erwachen im 21. Jahrhundert
Erwachen im 21. Jahrhundert
Lies mal

Es steht schlecht um Pathos – ursprünglich doch das wohl allgemein menschlichste Leiden bedeutend –, denn keiner getraut sich, ohne Scham und Anstand einen vom Leiden gezeichneten Text zu schreiben.

Pos.eso (ESP 2014,)
Pos.eso (ESP 2014,)
Schau mal

Was eignet sich besser für eine Nocturne als ein rabenschwarzes Meisterwerk aus dem Horror-Genre? Mit einem solchen startet das Kino Cameo die erste Runde des nächtlichen Vergnügens:

Old Will
Old Will
Trink mal

Viele wissen nicht, dass Schnäpse mit der Bezeichnung Vielle oder Vieux erstens sehr viel Zucker enthalten und zweitens gar nicht besonders alt sind.

«R123 Woolf»
«R123 Woolf»
Trag mal

Rucksäcke sind wie Stühle: Es gibt sie in allen Formen und Farben und an einem gewissen Punkt glaubt man, alle Möglichkeiten einmal gesehen zu haben. Dennoch kommt der «R123 Woolf» von Freitag…