Zwischen Stigma und Tabu

Sandra Biberstein
Hintergrund

Fetisch, Rollenspiele oder ausgefallene Sexpraktiken: Lust ist vielfältig, aber oft ein Tabu. Eine, die sich damit auskennt, ist Sexarbeiterin Luisa.

Liebe wird aus Mut gemacht

Rebecca Lehmann
Hintergrund

In der Polyamorie führen Menschen mehrere Beziehungen parallel. Wie sich solche «Polyküle» organisieren und was sie gegen Eifersucht tun, erzählen drei Erfahrungsgeschichten.

Ein Weihnachtsessen: «Du bist eine Schwuchtel, oder?»

Joshua Amissah
Hintergrund

Die Weihnachts- und Neujahreszeit hat mit dem Beginn von 2020 nun wohl ein Ende genommen. Nur noch die letzten nadellosen Tannenbäume neben grauen Müllcontainern und einigen wenige LED-Lichtlein erinnern ans besinnliche Zusammenkommen mit Familie und Freund*innen. Doch was, wenn die Weihnachtsidylle nicht für alle Menschen als solche wahrgenommen werden kann? Und was, wenn das öffentliche Klima in der Schweiz doch nicht so stark von Sittlichkeiten wie Toleranz und Akzeptanz geprägt ist? Es liegt an jedem von uns während dieser Zeit für moralische Werte einzustehen. Ein Kommentar von Joshua Amissah.

«Ich meide jeden roten Teppich»
«Ich meide jeden roten Teppich»
Im Porträt

Mit ihren Follower*innen könnte Michèle Krüsi zehn Letzigrund-Stadien füllen. Jedes Bild, das die Winterthurer Influencerin auf Instagram postet, macht sie berühmter. Geplant war das nie.

Bild auf Bild §36
Bild auf Bild §36
Bild auf Bild

«Bild auf Bild» befasst sich mit Fragen zum Bildermachen. Beginnt ein Bild in der Welt, als Idee, durch Zufall oder durch Wissen? Oder aus einem anderen Bild?

Daheim in den Archhöfen
Daheim in den Archhöfen
Daheim in

Seit 2013 ragt auf dem Archplatz das imposante Einkaufszentrum in den Winterthurer Himmel. Ein Besuch im umstrittensten Gebäude der Stadt.

«Mortal Engines»
«Mortal Engines»
Lies mal

Alles ist ständig in Bewegung: In Philipp Reeves postapokalyptischer Zukunftsvision sind Städte nicht mehr fest in der Erde verankert, sondern fahren als gigantische Maschinen auf der Jagd nach den…

Amaretto Disaronno 28%
Amaretto Disaronno 28%
Trink mal

Der Legende nach befand sich Bernardino Luini, Schüler Leonardo da Vincis, 1525 in einer Taverne in Saronno, nahe Mailand. Er wurde beauftragt, ein Fresko der Heiligen Jungfrau zu malen und fand…