«Wir haben noch einen langen Weg vor uns»

Amina Mvidie
Hintergrund

Gabriella Smart und Suban Biixi haben im letzten Sommer die Black-Lives-Matter-Bewegung in Winterthur ins Leben gerufen und ihre erste Demo organisiert. Obwohl Rassismus im vergangenen Jahr zumindest medial ein grosses Thema war, sehen die beiden Studentinnen im Umgang mit der Thematik noch Verbesserungspotenzial. Im Interview geben sie unter anderem Ratschläge an Nichtbetroffene.

Der Krisenarchitekt

Hanna Widmer
Im Porträt

Kulturkirche, Asylunterkunft und auch das Corona-Testzentrum: Markus Jedele ist für mehrere Umnutzungsprojekte in der Kirche Rosenberg verantwortlich. Für den Winterthurer ist Architektur ein soziales Konstrukt, er selbst verortet sich an der Schnittstelle zwischen Handwerk, Mensch und Kunst. Nicht nur in seinem Beruf, sondern auch in seiner zweiten Leidenschaft als Kutschensammler

Kleines Lexikon der Poetographie

Schmidt Julius
Poetographie

Für alle, die ihre poetische Sinnlichkeit verfeinern wollen.

«Fühle ich mich in Filmen repräsentiert?»
«Fühle ich mich in Filmen repräsentiert?»
Hintergrund

Welchen Einfluss haben Diskussionen, die vor ein paar Jahren von Bewegungen wie Black Lives Matter, #metoo oder #metwo angestossen wurden, auf die Mainstream-Filmszene in der Schweiz? Diese Frage hat…

Eine Frau, die die Freiheit liebt
Eine Frau, die die Freiheit liebt
Im Porträt

Anne Dauberschmidt ist Charakter-Darstellerin und Buchhalterin. In der Compagnie Cie. Gangwerk kümmert sie sich um die Organisation, inszeniert sozialkritische Stücke, und steht selbst auf der Bühne.…

Ein gut gemeintes Projekt ist nicht gut genug
Ein gut gemeintes Projekt ist nicht gut genug
Der Balken

Museen sind Spielfelder: Sie bieten Möglichkeiten, kulturelle Teilhabe und Demokratie neu zu verhandeln, sagt Ivana Pilić im Interview mit Katharina Flieger. Ivana Pilić ist freie Kuratorin und…

«Gewaltig ist das Schweigen im Stein»
«Gewaltig ist das Schweigen im Stein»
Sounsphäre

Motto des Textes: «Musik lokalisieren. Lokales musikalisieren.» Um die lokale Musik ins Ohr zu bekommen, hat Julius Schmidt die Mitglieder der Band Soldat Hans in ihrem Bandraum besucht. Sie…

Daheim in den Archhöfen
Daheim in den Archhöfen
Daheim in

Seit 2013 ragt auf dem Archplatz das imposante Einkaufszentrum in den Winterthurer Himmel. Ein Besuch im umstrittensten Gebäude der Stadt.

P wie Pianissimo
Kulturlexikon

«Pianissimo (ital.), abbreviert durch pp, ist das dritte Echo, welches lässt, als wenn die Stimme in die Luft zerginge.» [Walther, Musicalisches Lexicon, 1732]

Bild auf Bild §50
Bild auf Bild §50
Bild auf Bild

«Bild auf Bild» befasst sich mit Fragen zum Bildermachen. Entsteht ein Bild aus einer Idee, durch Zufall oder aus einem anderen Bild? Die Künstler*innen reagieren jeweils auf das vorangehende Bild,…

The Deconstruction
Album: The Deconstruction
Hör mal

Songs wie «Not Ready Yet» hatten es mir als gefühlsduseliger Teenager schon angetan. Ich habe Eels rauf und runter gehört, ganz zum Nachteil meiner Mitbewohner.

Modern in alle Ewigkeit
Modern in alle Ewigkeit
Lies mal

Moderne Kirchen stossen selten auf Begeisterung. Zu Unrecht, wie eine Auswahl von 13 modernen Sakralbauten aus der Schweiz zeigt. Die architektonische Herausforderung moderner Gotteshäuser liegt im…

World of Tomorrow (USA 2015)
World of Tomorrow (USA 2015)
Schau mal

Don Hertzfeldts Animationsfilme sind bekannt für ihren ausgeprägten schwarzen Humor und ihre Strichfiguren-Ästhetik. Hertzfeldt geht mit seinen Strichen nicht gerade zimperlich um.

Amaretto Disaronno 28%
Amaretto Disaronno 28%
Trink mal

Der Legende nach befand sich Bernardino Luini, Schüler Leonardo da Vincis, 1525 in einer Taverne in Saronno, nahe Mailand. Er wurde beauftragt, ein Fresko der Heiligen Jungfrau zu malen und fand…