Wie sich Zürichs Kunstszene emanzipierte

Elena Fasoli & Elena Willi
Hintergrund

Die Ausstellung «Ausbruch und Rausch» gab Einblick in die Zürcher Frauenbewegung und Musikszene der 1970er- und 1980er-Jahre. Die Kurator*innen Bice Curiger und Stefan Zweifel zeigten darin auf, dass diese Jahrzehnte bis heute nachwirken.

Imaginierte Identitäten und ihre realen Auswirkungen.

Ruedi Widmer
Der Balken

Interview mit Fatima Moumouni.

Der Raum zwischen uns

Valentina Scheiwiller
Hintergrund

In der Schweiz anzukommen, ist nicht einfach. Edi ist aus dem Iran geflüchtet und erzählt im Interview, wie er seine ersten Stunden, Monate und Jahre in der Schweiz erlebt hat.

Ein Leben für das Kino
Ein Leben für das Kino
Im Porträt

Im Gymi entdeckte Liliane Hollinger ihre Liebe für die Filmwelt. Vor fünf Jahren machte sie ihre Leidenschaft mit dem Kino Cameo zum Beruf.

«Weisch, det vorem Manor.»
«Weisch, det vorem Manor.»
Orte Winterthurs

«Treffemer ois bim Merkurplatz?!» – «Äh sorry, wo isch das?» — «Das isch ebe dä vorem Manor, weisch det, wo de Ägypter isch.»

Daheim im Casinotheater
Daheim im Casinotheater
Daheim in

Künstler*innen, die im Casinotheater Winterthur auftreten, können während dieser Zeit in der hauseigenen Wohnung leben. Musiker Resli Burri nutzt diese Möglichkeit regelmässig.

Bild auf Bild §36
Bild auf Bild §36
Bild auf Bild

«Bild auf Bild» befasst sich mit Fragen zum Bildermachen. Beginnt ein Bild in der Welt, als Idee, durch Zufall oder durch Wissen? Oder aus einem anderen Bild?

The Deconstruction
Album: The Deconstruction
Hör mal

Songs wie «Not Ready Yet» hatten es mir als gefühlsduseliger Teenager schon angetan. Ich habe Eels rauf und runter gehört, ganz zum Nachteil meiner Mitbewohner.

Die Nachkommende
Lies mal

Viele Stunden verbringt die junge Protagonistin unterwegs – in Zügen, Bussen, zwischen der Heimat in Zagreb, Zürich, ihrem Wohnort, und Paris, wo ihr Geliebter lebt.

The Addiction (USA 1995)
The Addiction (USA 1995)
Schau mal

«Ich fühlte den Wind der Flügel des Wahnsinns». Dieser Satz von Charles Baudelaire fällt in «The Addiction». Man könnte meinen, dass dieser Wind der Protagonistin Kathleen Conklin schon in der ersten…

Amaretto Disaronno 28%
Amaretto Disaronno 28%
Trink mal

Der Legende nach befand sich Bernardino Luini, Schüler Leonardo da Vincis, 1525 in einer Taverne in Saronno, nahe Mailand. Er wurde beauftragt, ein Fresko der Heiligen Jungfrau zu malen und fand…