Friends

Friends

Irgendeinen Link hab ich angeklickt und White Lies waren einfach da. Zägg. Sound. Ich wusste nichts über die Band, hatte kein Bild vor Augen, bin einfach in dieses Album reingeraten und seither nicht mehr davon losgekommen. Und langsam beschleicht mich das Gefühl, dass es mit jedem Mal Hören noch besser wird.

Trotz der Lebendigkeit in der Musik stimmen mich ihre Songs melancholisch. Sie lassen einen mit dem Gefühl alleine, etwas versäumt zu haben, irgendwo zwischen Sehnsucht und Nie-Ankommen. Ohne die Band je gesehen zu haben, lässt sich nur schwer erraten, dass diese Musik im letzten Jahr entstanden sein soll. Aufschluss darüber gibt einzig die glatte Produktion – der Rest glitzert in einer zeitlosen Kombination von ausgeklügelten Synthsounds und einem dynamischen Live-Feeling.

Anspieltipp: «Summer Didn’t Change a Thing»,

«Hold Back your Love».

 

Rosanna Zünd macht Film- und Theatermusik und spielt bei Croque Monsieur.

The Deconstruction
Album: The Deconstruction
Hör mal

Songs wie «Not Ready Yet» hatten es mir als gefühlsduseliger Teenager schon angetan. Ich habe Eels rauf und runter gehört, ganz zum Nachteil meiner Mitbewohner.

The Much Much How How and I
Album: The Much Much How How and I
Hör mal

Der Multiinstrumentalist Cosmo Sheldrake kann seine Herkunft nicht leugnen. Die Spuren der Theater- und Filmmusik sind nicht von der Hand zu weisen, und so gelingt es ihm, was Mary Poppins einst mit…

Birds and Bones
Album: Birds and Bones
Hör mal

Das One-Woman-Orchestra mit dem Namen Fatima Dunn öffnet das Tor in eine faszinierende musikalische Welt aus Cellomelodien und einer wunderbaren Stimme.

Joseph Haydn, Piano Sonatas
Album: Joseph Haydn, Piano Sonatas
Hör mal

Es ist nicht übertrieben, wenn ich behaupte, dass mir der britische Pianist Paul Lewis mit seinen Aufnahmen und Konzerten Momente beschert hat, die mein Leben verändert haben.

Mortem & Makeup
Album: Mortem & Makeup
Hör mal

Eine schöne Überraschung, wenn man realisiert, dass die sowieso schon hochgeachtete Sookee mit Lieblingsbands wie den Antilopen zusammenarbeitet und sich mit Schnipo Schranke das Label teilt.