Bettina Winkler

Bettina Winkler

Sozialarbeiterin und Kalender-Daten-Erfasserin

Treue Seelen, das sind Menschen, die sich einer Sache verschreiben und dranbleiben. Bettina Winkler gehört zu ihnen. 2014 stiess sie zum Kalender-Team hinzu, weil der Kalender ihr, als sie noch neu in der Stadt war, zeigte, was man hier in Winterthur alles machen kann. Seither ermöglicht sie anderen durch ihr ehrenamtliches Engagement, mit Hilfe des Kalenders die Stadt zu entdecken. Die Sozialarbeiterin ist übers Coucou hinaus auch im Radio Stadtfilter tätig. Im Äther könnt ihr ihre Stimme einmal im Monat hören, wenn sie mit anderen aus dem feministischen Kollektiv die Sendung «Die violette Welle» moderiert. Und begegnet seid ihr ihrer Stimme womöglich auch schon leibhaftig, wenn sie euch an den Musikfestwochen darum gebeten hat, ein paar Münzen oder Scheine in die Kollekte zu werfen, um dieses grossartige Winterthurer Kulturfest zu unterstützen. Allerdings sind es im Moment gerade Bettinas Lieblingstanzlieder, die sie melancholisch stimmen und jenes Kribbeln in die Beine treiben, was ausgetanzt werden will. Hoffen wir, dass das bald wieder möglich ist!