Dania Sulzer

Dania Sulzer

Journalistin und Autorin

«Habe ich mal ein Ding im Singular, dann will ich das Ding meist auch im Plural», hat uns Dania in ihrer Kolumne «Text mit Bild» im November 2020 verraten – da ging es um ihren neu entwickelten Pflanzenfetisch. Weitere Dinge, die es bei ihr zuhause im Übermass gibt? Schöne Steine, die sie unterwegs, am Meer und in den Bergen gesammelt hat, und Kunstbücher, die sich in den letzten Jahren angehäuft haben, vor allem durch ihre Tätigkeit beim Radio: Dania war 2008 an der Gründung und am Aufbau von Radio Stadtfilter beteiligt und hat dort in der Kultur- und Inforedaktion gearbeitet. Durch ihr Studium in Kulturpublizistik an der ZHdK ist sie zu DRS 2 gekommen, dem heutigen SRF 2 Kultur. Der Gestaltung von Audioinhalten ist Dania treu geblieben: Seit 2016 arbeitet sie beim Kinderprogramm vom SRF und hat jüngst «Schlummerland» realisiert, ein Einschlafpodcast für Kinder und alle, die sich mithilfe von Achtsamkeits- und Meditationsübungen in den Schlaf begleiten lassen wollen. Ein Herzensprojekt, geschrieben und gelesen von Dania, die auch Yogastunden anbietet und mal mehr, mal weniger oft meditiert – und nebst all dem quasi als Stamm-Kolumnistin fürs Coucou schreibt, seit es das Magazin gibt.