Emmanuel Pahud und Thomas Zehetmair

Emmanuel Pahud und Thomas Zehetmair

Zu einem Viertel Schweizer, zu drei Vierteln Franzose, zu Hause in Berlin, wo er mit gerade einmal 22 Jahren Solo-Flötist der Berliner Philharmoniker wurde: Emmanuel Pahud, Artist in Resonance in dieser Saison, ist wohl der international am meisten gefragte Flötist. Und ein Musiker mit den sprichwörtlichen zwei Seelen in der Brust: Denn neben den regelmässigen Orchesterdiensten bei den Berlinern ist er als Solo-Flötist weltweit Gast bei den bedeutenden Orchestern. Dabei setzt er sich, wie einst sein Lehrer Aurèle Nicolet, konsequent für neue Flötenkompositionen und überhaupt für weniger bekanntes Flötenrepertoire ein. Zum Beispiel für das Flötenkonzert von Carl Nielsen, das er bereits in einer massstabsetzenden Einspielung mit den Berliner Philharmonikern vorgelegt hat. Musik von erlesenem Raffinement; und hat man sich erst einmal in diese skandinavischen Klangwelten verliebt, wird die fünfte Sinfonie von Jean Sibelius mit Thomas Zehetmair zweifellos auch zu einem grossen Hörerlebnis.18.45 Uhr Konzerteinführung mit Lion Gallusser

Teilen
Konzert

Mi 4. März 19:30 - 21:30 Uhr


CHF 78/65/43/30

Adresse

Stadthaus Winterthur
Stadthausstrasse 4
8400 Winterthur

So 29. März

Mo 30. März

Di 31. März

Mi 1. Apr

Do 2. Apr

Fr 3. Apr

Sa 4. Apr

So 5. Apr