Mischa Maisky spielt Schumann und Bruch

Mischa Maisky spielt Schumann und Bruch

Unter den weltbedeutenden Cellisten ist er der expressive Romantiker. Wenn Mischa Maisky spielt, scheint er der Musik bis auf ihren Seelengrund zu schauen. Alles gibt er, um dieses Tiefste erfahrbar zu machen und damit die Herzen der Menschen zu berühren. Zudem, Mischa Maisky ist der einzige Cellist, der bei beiden grossen russischen Cello-Legenden studieren durfte - bei Mstislaw Rostropowitsch und bei Gregor Piatigorsky. Und mit dem Schumann-Cellokonzert sowie dem ebenso beliebten "Kol Nidrei" von Max Bruch hat er sich zwei der schönsten Werke der romantischen Celloliteratur ausgewählt. Interessanterweise hatten die Zeitgenossen von Schumann keine Antenne für dessen Cellokonzert - der vom Komponisten für die Uraufführung ausersehene Cellist lehnte ab, und erst vier Jahre nach Schumanns Tod erklang das Werk zum ersten Mal, allerdings nur mit Klavierbegleitung. Bruchs "Kol Nidrei" hingegen war von Anfang an ein derartiger Erfolg, dass manche glaubten, Bruch müsse gar ein Jude sein …"Red Sofa" im Anschluss an das Konzert
Thomas Zehetmair im Gespräch mit Mischa Maisky

Teilen
Konzert

HEUTE 19:30 - 21:30 Uhr


CHF 78/65/43/30

Adresse

Stadthaus Winterthur
Stadthausstrasse 4
8400 Winterthur

Mi 16. Okt

Do 17. Okt

For Sama

For Sama

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Fr 18. Okt

Erde

Erde

Film

17:30 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Sa 19. Okt

Trust

Trust

Film

17:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

OLEANNA

OLEANNA

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

B-Side Disco

B-Side Disco

Party

23:00 - 04:00 Uhr, CHF 15
Albani Music Club Winterthur

So 20. Okt

Erde

Erde

Film

11:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

OLEANNA

OLEANNA

Theater

14:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Mo 21. Okt

Di 22. Okt

For Sama

For Sama

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Trust

Trust

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Mi 23. Okt