Krimi-Abend mit Urs Schaub

Krimi-Abend mit Urs Schaub
Simon Tanner kocht (und ermittelt) im Mädcheninternat ...

Innerhalb von neun Jahren haben sich in einem noblen Mädchenpensionat in den Bergen drei junge Frauen umgebracht. Dass daran etwas faul ist, ist auch für Serge Michel von der Berner Mordkommission klar. Bloss was? Als das Internat für seinen Koch eine Ferienvertretung sucht, bittet Michel seinen Freund, den Privatermittler Simon Tanner, sich dort zu bewerben und sich vor Ort umzusehen. Es klappt – und tatsächlich: Dass dort etwas nicht stimmt, ist mit Händen zu greifen.

So weiss niemand genau, wann der Direktor von einem Schnecken-Kongress in Stockholm –zurückkommt. Seine Abwesenheit ist aber weiter nicht schlimm, denn er interessiert sich sowieso nur für die schleimigen Tierchen. Und das Sagen im schlossähnlichen Haus am See hat ohnehin seine Mutter. Diese sei – bringt Simon Tanner von einem der im Pensionat lebenden Mädchen in Erfahrung – „der Teufel persönlich“. Aber was heisst das? Und wollte der Koch, den der Privatermittler vertreten soll, wirklich angeln gehen? Als erstes putzt Tanner die Küche und krempelt den Speiseplan um, was alle begeistert. Doch dann kommt es zu einem weiteren Todesfall ...


Urs Schaub (*1951) arbeitete lange als Schauspielregisseur und war Schauspieldirektor in Darmstadt und Bern. Als Dozent wirkte er an Theaterhochschulen in Zürich, Berlin und Salzburg. 2003–2008 leitete er das Theater- und Musikhaus Kaserne in Basel, 2006–2010 war er Kritiker im «Literaturclub» des Schweizer Fernsehens. Urs Schaub lebt in Basel.



Apéro ab 18:00 h, Veranstaltungsbeginn 19:30 h.
QuartalsBar der Neuen Werkstatt, Oberer Deutweg 1, Winterthur.

Weitere Informationen über die Veranstaltungen der QuartalsBar in der Neuen Werkstatt sind erhältlich bei: Alexandra Rüedi, Neue Werkstatt AG, Oberer Deutweg 1, 8400 Winterthur. T 052 233 63 22, rueedi@neuewerkstatt.ch, www.neuewerkstatt.ch

Die Neue Werkstatt ist mit dem Öffentlichen Verkehr sehr gut zu erreichen: Mit den Stadtbus-Linien Nr. 3, Nr. 5, Nr. 7 ab Hauptbahnhof Winterthur bis ‚Eishalle’. Oder mit den S-Bahnlinien S 11, S 26, S 12, S 35 bis Bahnhof Winterthur-Grüze; von da ist es ein kurzer Spaziergang.

Teilen
Literatur

Mi 12. Jun 19:30 Uhr

Eintritt kostenlos
Kollekte

Adresse

QuartalsBar der Neuen Werkstatt
Oberer Deutweg 1
Winterthur

Di 18. Jun

Wildlife

Wildlife

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Mi 19. Jun

TanzBar 40+

TanzBar 40+

Party

19.30 - 24.00 Uhr
Esse Musicbar Winterthur

Do 20. Jun

Sandro Vetsch Trio

Sandro Vetsch Trio

Konzert

20:00 - 22:00 Uhr, CHF 28/20
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

Auge & Ohr

Theater

14:15 - 15:00 Uhr
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Fr 21. Jun

Duo Carouge

Duo Carouge

Konzert

20:00 - 22:00 Uhr, CHF 28/20
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

JaMoLie

JaMoLie

Konzert

20:00 Uhr
Dimensione Bistro Bar Café Winterthur

Sa 22. Jun

Stella Cruz

Stella Cruz

Konzert

20:00 - 22:00 Uhr, CHF 28/20
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

Ich im eigenen Blick

Ich im eigenen Blick

Theater

10:15 - 11:45 Uhr
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

So 23. Jun

Der Regenmacher

Der Regenmacher

Theater

17:00 Uhr, CHF 43.50/38
Sommertheater Winterthur Winterthur

Mo 24. Jun

Di 25. Jun

Shoplifters

Shoplifters

Film

17:45 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur