Michael Altinger – Hell

Michael Altinger – Hell

«Das Helle, das sind immer die anderen», wusste schon Jean Paul Sartre …oder war es Franz Beckenbauer?Michael Altinger auf jeden Fall, hat sich dem heutzutage so dringenden Wunsch vieler Menschen gewidmet, zu einer Lichtgestalt zu werden. Also zumindest irgendwie doch noch mehr aus sich zu machen, als man bis heute ist.

Ein solch umfassendes Thema sprengt natürlich den gewohnten Rahmen.Niemals reicht dafür nur ein einziges Kabarett-Programm. Mit «Hell» startet der BR-Schlachthof-Gastgeber im Oktober 2016 seine erste Kabarett-Trilogie. Es geht um den Aufstieg aus der Monotonie der Vorstadt. Raus aus der immer gleichen Abfolge von Arbeit, Alkohol, verpasstem Sport und eheähnlichen Endzeitgegnern. Man könnte sich doch noch etwas Bleibendes für die Ewigkeit verschaffen, etwas, das über die Dauer der eigenen Existenz hinausreicht.

Zusammen mit seiner Ein-Mann-Band, Martin Julius Faber, führt er im ersten Teil der Kabarett-Trilogie ins Helle. Ob das der Himmel sein wird oder die lodernde Höllenglut, das wird sich im Lauf der kommenden Jahre zeigen, wenn Mitte 2019 „Halblicht“ folgt, der zweite Teil, aufgeführt in ausgewählten Opernhäusern des deutschsprachigen Raums. „Finster“, der dritte Teil, beendet dann 2022 als Dauergastspiel für zwei Jahre im Caesars Palace, Las Vegas die Trilogie. Das ist der Plan. Und er ist gut.

Autor: Michael Altinger, Co-Autoren: Thomas Lienenlüke, Alexander Liegl, Musik: Martin Julius Faber , Regie: Gabi Rothmüller

Teilen
Theater

Mi 15. Mai 20:00 Uhr

Eintritt 47.–
Kat. 2 37.–
Kat. 3 30.–

Adresse

Casinotheater
Stadthausstrasse 119
8400 Winterthur

So 26. Mai

Der grosse Tierfreund

Der grosse Tierfreund

Theater

10:00 - 12:00 Uhr
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Supa modo

Supa modo

Film

11:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Bitte wenden!

Bitte wenden!

Theater

17:00:00 Uhr/16-35
Figurentheater Winterthur Winterthur

Free Solo

Free Solo

Film

19:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Eva

Konzert

19.30 Uhr
Esse Musicbar Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Mo 27. Mai

Roma

Roma

Film

17:30 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Di 28. Mai

En guerre

En guerre

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Geächtet

Geächtet

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Performance

Performance

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Mi 29. Mai

Geächtet

Geächtet

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Session Room

Session Room

Musik

21:00 - 24:00 Uhr
Albani Music Club Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Do 30. Mai

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Fr 31. Mai

Roma

Roma

Film

12:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Thirtylicious

Thirtylicious

Party

21:30 Uhr/20.– inkl. Garderobe
Salzhaus Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Sa 1. Jun

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

So 2. Jun

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur