Nos batailles

Nos batailles

Film von Guillaume Senez mit Romain Duris (Olivier), Laure Calamy (Claire), Laetitia Dosch (Betty), Lucie Debay (Laura) u.a.
Belgien/Frankreich 2018, DCP, OV/d, 98', ab 12 J.

Olivier ist engagierter Gewerkschafter und kommt häufig erst spät nach Hause zu seiner Frau Laura und den beiden Söhnen. Als liebender Ehemann und Vater ist er fassungslos, als Laura eines Tages weg ist. Auf sich alleine gestellt, muss er einen Weg finden, Arbeit und Kindern gerecht zu werden – und sieht vieles aus neuer Perspektive. Ein stark besetzter Film über die Bedeutung von Familie, Elternrollen und Selbstverwirklichung.

Der franko-belgische Regisseur Guillaume Senez, dessen Film «Keeper» mehrfach ausgezeichnet wurde, setzt in seinem neusten Werk den Fokus auf eine eher seltene Figur im zeitgenössischen Kino: einen im Stich gelassenen Mann. Dabei wird der Weggang der Frau weder erklärt, noch verurteilt. Der Regisseur, der während der Vorbereitungsarbeiten zu «Keeper» seine Frau verlassen hat, wollte einen Film über die Vaterschaft realisieren: «Ich wollte die Komplexität und die Modernität der Arbeitswelt zeigen, ohne in den Erklärmodus zu fallen. Ich mag es nicht, wenn dem Publikum gesagt wird, was gut und was schlecht ist. Ich mag es, die Dinge so zu zeigen, wie sie sind, wie sie existieren. Ich habe das Gefühl, dass die eigentlichen Kämpfe der Zukunft, die wahren Schlachten, auf die sich der Filmtitel bezieht, im Privaten, im Intimen ausgefochten werden. Sie sind in uns drinnen verankert. Und das kann man nicht aufzeigen, aber man kann probieren, es spürbar zu machen.» Es sind die beiden Kinder Elliot und Rose, die Olivier wachsen und zum Vater werden lassen.

Teilen
Film

Do 2. Mai 18:00 Uhr

Eintritt 16.–
AHV/Studierende 13.–

Adresse

Kino Cameo
Lagerplatz 19
8400 Winterthur

So 26. Mai

Der grosse Tierfreund

Der grosse Tierfreund

Theater

10:00 - 12:00 Uhr
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Supa modo

Supa modo

Film

11:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Bitte wenden!

Bitte wenden!

Theater

17:00:00 Uhr/16-35
Figurentheater Winterthur Winterthur

Free Solo

Free Solo

Film

19:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Eva

Konzert

19.30 Uhr
Esse Musicbar Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Mo 27. Mai

Roma

Roma

Film

17:30 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Di 28. Mai

En guerre

En guerre

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Geächtet

Geächtet

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Performance

Performance

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Mi 29. Mai

Geächtet

Geächtet

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Session Room

Session Room

Musik

21:00 - 24:00 Uhr
Albani Music Club Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Do 30. Mai

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Fr 31. Mai

Roma

Roma

Film

12:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Thirtylicious

Thirtylicious

Party

21:30 Uhr/20.– inkl. Garderobe
Salzhaus Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Sa 1. Jun

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

So 2. Jun

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur