Königin von Niendorf

Königin von Niendorf

Film von Joya Thome mit Lisa Moell (Lea), Denny Sonnenschein (Nico), Salim Fazzani (Robert), Ivo T. Michligk (Paul), Moritz Riek (Moritz) u.a.
D 2017, DCP, D, 67', empfohlen ab 8 J.

Es ist Sommer in Niendorf, einem Kaff in Brandenburg: Für einmal fährt die zehnjährige Lea (wunderbar ernsthaft verkörpert von Lisa Moell) nicht ins Ferienlager. Eigentlich toll – doch die anderen Mädchen «sind alle so komisch geworden», findet sie und möchte nun lieber zur örtlichen Jungsbande gehören. Doch dafür muss eine Mutprobe bestanden werden, die Mitgliedschaft «gilt lebenslänglich und kann von niemandem aufgehoben werden» – so Nico (Denny Sonnenschein). 

Mit Hilfe von Laiendarsteller*innen und durch private Spenden finanziert, hat Joya Thome, Autorin, Regisseurin und Produzentin, ein stimmungsvoll gelassenes, fast meditatives Debüt vorgelegt. Der Ort Niendorf scheint aus der Zeit gerissen, der Sommer niemals zu vergehen, die moderne, durchtechnisierte Gegenwart rückt in weite Ferne. Der Film zeigt in poetischen Bildern, wie Kinder in dörflicher Ereignislosigkeit kostbare Glücksmomente destillieren. Eltern tauchen dabei nur verschwommen am Rande auf, sonst wäre so manche haarsträubende Mutprobe wohl verhindert worden. Empfohlen ab 8 Jahren.

«Der schönste, beste deutsche Kinderfilm seit langem» (Rochus Wolf, Kinderfilmblog, 4.2.2018).

Teilen
Film

So 31. März 11:00 Uhr

Eintritt 16.–
AHV/Studierende 13.–

Adresse

Kino Cameo
Lagerplatz 19
8400 Winterthur

Fr 19. Jul

Steibi FM

Steibi FM

Party

23:00 - 04:00 Uhr, CHF 10
Albani Music Club Winterthur

Sa 20. Jul

WINTI LÖV

WINTI LÖV

Party

00:00 - 05:00 Uhr, CHF 15.-
Kornhaus Winterthur

So 21. Jul

Mo 22. Jul

Di 23. Jul

Rich Kids

Rich Kids

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Mi 24. Jul

Do 25. Jul

Fr 26. Jul

Steibi FM

Steibi FM

Party

23:00 - 04:00 Uhr, CHF 10
Albani Music Club Winterthur