Vive la mort

Vive la mort

Film von Francis Reusser mit Françoise Prouvost (Virginie), Edouard Niermans (Paul), André Schmidt, Erika Dentzler u.a.
CH 1969, DCP, OV/d, 79'

Zwei junge Leute, Paul und Virginie, gelangweilt vom Leben in der patriarchalischen Schweiz, verlassen die Welt der Eltern und flüchten immer höher hinauf, «aus dem Flachland des eifersüchtigen und besinnungslosen Konsums in die ‹reinen› Höhen der Berge. Paul liebt seinen bürgerlichen Vater ebenso wenig wie Virginie ihren sozialistischen. Sie improvisieren den schönsten Abenteuerroman, aber im Verlaufe dieses Romans müssen die Alten sterben. Da liegen sie in ihrem Blut (...) und die jungen Elternmörder schreien: ‹Ce n’est qu’un début›.» (Martin Schaub, Vergangenheit und Gegenwart des Schweizer Films 1896-1987, Schweizerisches Filmzentrum 1987)

Nachdem sich Reusser im Mai 1968 bei Protesten in Paris engagiert hatte, übte er in seinem Spielfilmdebüt – direkter und beissender als die älteren Cineasten der Groupe 5 – Kritik an den herrschenden Verhältnissen. Der ironisch-radikale Film polarisierte und erntete sowohl bei seiner Veröffentlichung wie auch 2018 noch, anlässlich der Aufführung der restaurierten Fassung in Locarno, einiges Kopfschütteln. Grund genug für eine Neubetrachtung – nicht zuletzt wegen der beachtenswerten Kameraarbeit von Renato Berta.

 

Teilen
Film

Mo 18. März 17:00 Uhr

Eintritt 16.–
AHV/Studierende 13.–

Adresse

Kino Cameo
Lagerplatz 19
8400 Winterthur

Mo 25. März

Colette

Colette

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Ana Arabia

Ana Arabia

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Di 26. März

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Mi 27. März

Session Room

Session Room

Musik

20:00 - 24:00 Uhr
Albani Music Club Winterthur

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Do 28. März

Dorian Gray

Dorian Gray

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Alpenmusik

Alpenmusik

Konzert

20.00 - 22.00 Uhr, CHF 25
Schlosshalde Mörsburg Winterthur

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Fr 29. März

Mia Aegerter

Mia Aegerter

Konzert

20.00 - 22.00 Uhr, CHF 28/20
Restaurant Eulachstrand, Läbesruum Winterthur

Kronenhaufen

Kronenhaufen

Theater

20.15 Uhr, CHF 30/10
Theater am Gleis Winterthur

Dorian Gray

Dorian Gray

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Dynatron DK

Dynatron DK

Konzert

20:00 Uhr, CHF 28.-/23.–
Gaswerk Winterthur

PARADOX

PARADOX

Party

23:00 - 05:00 Uhr, CHF 15.-
Kornhaus Winterthur

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Sa 30. März

Für Isabel

Für Isabel

Theater

20.00 Uhr, CHF 35/15
Kellertheater Winterthur

The Pint

The Pint

Konzert

20.00 - 22.00 Uhr, CHF 28/20
Restaurant Eulachstrand, Läbesruum Winterthur

Hotel Lauter

Hotel Lauter

Konzert

20:30 - 04:00 Uhr, CHF 15
Albani Music Club Winterthur

iPOP 2000

iPOP 2000

Party

22:00 Uhr/15.–
Salzhaus Winterthur

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

So 31. März

Museumskonzert

Museumskonzert

Musik

10.30 - 13.00 Uhr, CHF 15/12
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» Winterthur

Für Isabel

Für Isabel

Theater

17.30 Uhr, CHF 35/15
Kellertheater Winterthur

Museumskonzert

Museumskonzert

Konzert

10.30 - 13.00 Uhr, CHF 15/12
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» Winterthur

Salzhüsli

Salzhüsli

Konzert

14:30 Uhr/CHF 18.–/CHF 10.–/CHF 45.–
Salzhaus Winterthur

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Mo 1. Apr