Der Sammlung Zugeneigt - Konstellation 1

Der Sammlung Zugeneigt - Konstellation 1

Das Fotomuseum Winterthur nimmt die 30-jährige Institutionsgeschichte zum Anlass, die eigene Sammlung zu beleuchten: Exemplarische Werke aus der Sammlung geben einen Einblick in die Sammlungstätigkeit des Museums. Es werden die Arbeiten von insgesamt 19 unterschiedlichen Fotograf_innen und Kunstschaffenden gezeigt – darunter bekannte Namen wie auch Neuentdeckungen.

Im Fokus der Ausstellung stehen die Eigen- und Besonderheiten der Sammlung sowie deren Schwerpunkte, aber auch Fragestellungen zur musealen Sammlungspraxis an und für sich. Zudem sind die Lücken und Leerstellen, welche sich durch die kritische Betrachtung der eigenen Sammlung offenbaren, sowie Werke, die das Museum vor Herausforderungen stellen, Bestandteil der Auseinandersetzung.

Die nicht-lineare Präsentation der Ausstellung zeigt auf, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Faktoren die (Weiter-)Entwicklung einer Sammlung beeinflussen. Dazu gehören das Ausstellungsprogramm, inhaltliche Schwerpunkte und kuratorische Interessen, gesellschaftliche Fragestellungen aber auch die Entwicklung fotografischer Medien und Praktiken.

Sowohl im Ausstellungsraum als auch über ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm gibt das Fotomuseum Winterthur Einblicke in Aspekte wie den Entstehungsprozess oder die Pflege der eigenen Sammlung. Der Sammlung zugeneigt bietet eine Alternative zur klassischen Sammlungsausstellung und bringt nicht zuletzt eine institutionelle Haltung zum Ausdruck: Das Fotomuseum Winterthur ist durchaus (selbst-)kritisch – und dennoch der eigenen Sammlung zugeneigt.

Mit Arbeiten von: Vito Acconci, Stefan Burger, Forensic Architecture, Lee Friedlander, Matthias Gabi, Nan Goldin, Roc Herms, Jacob Holdt, Margret Hoppe, Graciela Iturbide, Zoe Leonard, Marc Lee, Sherrie Levine, Clunie Reid, Anika Schwarzlose, Shirana Shahbazi, Cindy Sherman, Lorna Simpson und Garry Winogrand.

Konstellation 1 bildet den Auftakt einer Serie von Sammlungspräsentationen, die aufeinander aufbauen und für unterschiedliche internationale Gastorte konzipiert werden.

Teilen
Ausstellung

HEUTE
Sa 10. Feb bis
Mo 20. Mai

Di/Do bis So:
11:00 - 18:00 Uhr

Mi:
11:00 - 20:00 Uhr

Eintritt 14.–
ermässigt 12.–

Adresse

Fotostiftung
Grüzenstrasse 44 + 45
8400 Winterthur

Do 29. Feb

Fr 1. März

Die Anhörung

Die Anhörung

Film

12:15 Uhr, CHF 16|AHV/Studierende:13/13
Kino Cameo Winterthur

D!sco

D!sco

Party

19:00 Uhr/10.– inkl. Getränk nach Wahl
Salzhaus Winterthur

Lieben

Theater

20:00 Uhr
Zimmer-Theater Ariane Winterthur

Doppio

Doppio

Konzert

20:00 Uhr, CHF 30/20
Alter Stadthaussaal Winterthur

We love 80s

We love 80s

Party

23:00 Uhr/15.–/CHF 7.50 inkl. Garderobe
Salzhaus Winterthur

Sa 2. März

Lieben

Theater

Zimmer-Theater Ariane Winterthur

So 3. März

Lieben

Theater

18:00 Uhr
Zimmer-Theater Ariane Winterthur

Mo 4. März

Di 5. März

Die Anhörung

Die Anhörung

Film

18:00 Uhr, CHF 16|AHV/Studierende:13/13
Kino Cameo Winterthur

Frances Ha

Frances Ha

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Mi 6. März

Lieben

Theater

Zimmer-Theater Ariane Winterthur

Kiosk

Kiosk

Theater

14:30 Uhr/12/17
Figurentheater Winterthur

Big Time

Big Time

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Do 7. März

Minimum

Minimum

Theater

09:15:00 Uhr, CHF CHF 7-7/7
Figurentheater Winterthur

Green Border

Green Border

Film

17:00 Uhr, CHF 16|AHV/Studierende:13/13
Kino Cameo Winterthur

Martina Linn

Martina Linn

Konzert

19:15 Uhr, CHF 35
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

Anna K.

Theater

20:00 Uhr
Zimmer-Theater Ariane Winterthur

Zehn Jahre

Zehn Jahre

Film

20:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Fr 8. März

Lieben

Theater

Zimmer-Theater Ariane Winterthur

Minimum

Minimum

Theater

09:15:00 Uhr, CHF CHF 7-7/7
Figurentheater Winterthur

Perfect Days

Perfect Days

Film

12:15 Uhr, CHF 16|AHV/Studierende:13/13
Kino Cameo Winterthur

Zehn Jahre

Zehn Jahre

Film

18:00 Uhr, CHF 16|AHV/Studierende:13/13
Kino Cameo Winterthur

Julia Roos

Julia Roos

Literatur

18:30 Uhr
Café Kunterbunt Winterthur

Work

Work

Theater

20:00 Uhr
Theater am Gleis Winterthur

Barbie

Barbie

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur