The End of Meat

The End of Meat

Film von Marc Pierschel mit
D 2018, DCP, OV/d, 95', ab 10 (12) J.

Welche Auswirkungen auf Umwelt, Tiere und uns selbst hätte eine Welt, die ohne Fleischkonsum auskommt? Ein visionärer Dokumentarfilm über das Hausschwein Esther, das das Leben zweier Kanadier auf den Kopf stellte; Pioniere der veganen Bewegung in Deutschland; Palitana (Indien), die erste vegetarische Stadt der Welt; gerettete «Nutztiere» in Freiheit und Wissenschaftler*innen, die an der Herstellung von In-vitro-Fleisch forschen, das den 600 Milliarden schweren, globalen Fleischmarkt revolutionieren soll.

«Jedes Jahr verbrauchen wir 56 Milliarden Nutztiere. Dieses System ist für 18 Prozent der Treibhausgase verantwortlich, es verbraucht ein Drittel des Trinkwassers, belegt 45 Prozent der gesamten Erdoberfläche, hat siebzig Prozent des Amazonas-Regenwaldes zerstört und ist zur grössten Bedrohung für die Artenvielfalt geworden.» Mit diesen Sätzen beginnt Marc Pierschels filmisches Plädoyer für ein radikales Umdenken in der Ernährung und ganz allgemein im Verhältnis zwischen Mensch und Tier. In seiner Dokumentation gab er Philosoph*innen, Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen die Möglichkeit, ihre Ideen und Vorschläge darzulegen. Ausserdem beschäftigt er sich mit einer Reihe anderer Fragen, die geklärt werden müssen, bevor eine fleischfreie Gesellschaft Realität werden kann: Was tun mit den vielen Millionen Nutztieren, die auf der Welt leben? Sollen sie von den Menschen getrennt werden oder mit ihnen gemeinsam leben? So oft diskutiert, schenkt dieser Film ganz neue Impulse einer gemeinsamen Vision.

Fr, 7. Dezember, 20.15 Uhr: Film und Podium mit Danielle Cotten (Swissveg) und Robert Rauschmeier (Lebenshof Tiermensch), Moderation: Christian Ströhle (Verleih Outside the Box).

Eine Kooperation von Kino Cameo, Gewerbemuseum Winterthur (Ausstellung «Food Revolution 5.0») und Swissveg.

Teilen
Film

Mo 10. Dez 18:00 Uhr

Eintritt 16.–
AHV/Studierende 13.–

Adresse

Kino Cameo
Lagerplatz 19
8400 Winterthur

So 26. Mai

Der grosse Tierfreund

Der grosse Tierfreund

Theater

10:00 - 12:00 Uhr
Kunst Museum Winterthur | Reinhart am Stadtgarten Winterthur

Supa modo

Supa modo

Film

11:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Bitte wenden!

Bitte wenden!

Theater

17:00:00 Uhr/16-35
Figurentheater Winterthur Winterthur

Free Solo

Free Solo

Film

19:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Eva

Konzert

19.30 Uhr
Esse Musicbar Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Mo 27. Mai

Roma

Roma

Film

17:30 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Di 28. Mai

En guerre

En guerre

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Geächtet

Geächtet

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Performance

Performance

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Mi 29. Mai

Geächtet

Geächtet

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Session Room

Session Room

Musik

21:00 - 24:00 Uhr
Albani Music Club Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Do 30. Mai

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Fr 31. Mai

Roma

Roma

Film

12:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Thirtylicious

Thirtylicious

Party

21:30 Uhr/20.– inkl. Garderobe
Salzhaus Winterthur

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Sa 1. Jun

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

So 2. Jun

Frozen Gesture

Frozen Gesture

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 19/15
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur