«Porträt eines Planeten»

Das Winterthurer Theaterensemble «und Gabi war dagegen» bringt vom 12. bis 16. Juni ihr viertes Stück auf die Bühne. Nach Sartre und zwei selbst entwickelten Stücken wird nun
Friedrich Dürrenmatts «Porträt eines Planeten» aufgeführt.
Die Götter im Universum werden Zeuge, wie die Sonne explodiert. Dummerweise scheren sich  die Götter dabei nicht, dass es auf dem dazugehörigen Planeten Erde Lebewesen hat.
Bevor die Erde regelrecht in Asche zerfällt, werden die darauf lebenden Bewohner nochmals schonungslos vorgeführt. Die Zuschauenden reisen in einem hohen Tempo durch
Jahrhunderte von Zeitgeschichte und erhalten ein Porträt über die menschlichen Schwächen.
„Das Stück lässt uns viel Raum für Inszenierungsideen“, erklärt Benjamin Leuthold, Mitglieddes Theaterensembles, die Wahl des Stückes. Das eher unbekannte Stück bietet viel
Interpretationsspielraum und ist deshalb eine interessante Herausforderung für die Truppe.
Das Stück von Friedrich Dürrenmatt wurde unter der Leitung der Theaterpädagogin Franziska Beck inszeniert. Das junge Ensemble bringt die knappen Dialoge und schrägen Figuren mit viel Frische auf die Bühne.
Alle Mitglieder von „und Gabi war dagegen“ sind zwischen 27 und 30 Jahre alt und proben ein bis zweimal in der Woche im Gaswerk.

Stück: Porträt eines Planeten. Ein Stück von Friedrich Dürrenmatt, inszeniert vom Theaterensemble „und Gabi war dagegen“
Länge: ca. 75 min.

Sprache: Hochdeutsch
Leitung und Regie: Franziska Beck
Schauspiel: Janine Büchi, Lucia Aeschbacher, Janine Brüderlin, Johanna Diener, Fabian Scherrer, Benjamin Leuthold, Jakob Zschunke

Weitere Informationen und Reservation: www.undgabiwardagegen.ch

Teilen
Theater

Mi 13. Jun 20:00 Uhr

Eintritt 25.–
Legi/AHV/IV 15.–

Adresse

Gaswerk
Untere Schöntalstrasse 19
8406 Winterthur

So 21. Okt

Mo 22. Okt

Di 23. Okt

Kreationen

Kreationen

Tanz

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Mi 24. Okt

Vogel flieg

Kinder

14:00 - 16:30 Uhr, CHF 30/15
Figurentheater Winterthur Winterthur

Kreationen

Kreationen

Tanz

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Do 25. Okt

Dogman

Dogman

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Kreationen

Kreationen

Tanz

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Jungkunst

Jungkunst

Ausstellung

16.00 - 24.00 Uhr, CHF 15/10
Halle 53, Sulzer Areal Winterthur

Fr 26. Okt

Mixed Talents

Mixed Talents

Konzert

20:00 Uhr
Dimensione Bistro Bar Café Winterthur

Kafkas Schloss

Kafkas Schloss

Theater

20:15 Uhr, CHF 32/16
Figurentheater Winterthur Winterthur

Dogman

Dogman

Film

12:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Thirtylicious

Thirtylicious

Party

21:30 Uhr/20.– inkl. Garderobe
Salzhaus Winterthur

Quick Fidel

Quick Fidel

Party

23:00 - 04:00 Uhr
Albani Music Club Winterthur

Jungkunst

Jungkunst

Ausstellung

16.00 - 01.00 Uhr, CHF 15/10
Halle 53, Sulzer Areal Winterthur

Sa 27. Okt

Kafkas Schloss

Kafkas Schloss

Theater

20:15 Uhr, CHF 32/16
Figurentheater Winterthur Winterthur

Jungkunst

Jungkunst

Ausstellung

11.00 - 01.00 Uhr, CHF 15/10
Halle 53, Sulzer Areal Winterthur

So 28. Okt

Rumpelstilzli

Rumpelstilzli

Theater

Jeweils um 13:30 Uhr und 16:00 Uhr Uhr, CHF Kinder 10 Franken / Erwachsene 20 Franken
Hotel Töss Winterthur

Im Wandel

Im Wandel

Literatur

14:00 - 21:00 Uhr, CHF 30/20
Kino Nische Winterthur

Jungkunst

Jungkunst

Ausstellung

11.00 - 18.00 Uhr, CHF 15/10
Halle 53, Sulzer Areal Winterthur