Manon – Einst war sie «La dame au crâne rasé»

Manon – Einst war sie «La dame au crâne rasé»

Mitte der 1970er-Jahre gab sich eine junge Künstlerin den programmatischen Namen «Manon». Mit ihren Auftritten als Femme fatale, provokanten Performances und Installationen mischte sie die Zürcher Kunstszene auf, stellte Männer in einem Schaufenster aus oder präsentierte ihr von laszivem Dekor überbordendes Schlafzimmer als Lachsfarbenes Boudoir in einer Galerie.

Manon ist Drehbuchschreiberin, Bühnenbildnerin, Regisseurin und Schauspielerin, aber auch Fotografin. Mit dem Werkzeug der Kamera arbeitet sie bis heute an Selbstporträts und Stillleben. Sie konstruiert ihre Bilder mit kompositorischem Feingefühl, spielt mit subtilen Verweisen auf die Kunstgeschichte und die Popkultur und bringt gleichzeitig existenzielle Wünsche und Ängste zum Ausdruck. Manons fotografisches Œuvre ist ein Reigen der Schönheit und der Vergänglichkeit, angeführt von La dame au crâne rasé, der legendären Serie aus den Jahren 1977/78. Die Heldin dieses traumhaften Fotoromans, die mit ihrem kahlgeschorenen Schädel androgyn und sexy, verletzlich und dennoch unantastbar cool ist, taucht nicht zuletzt im späteren Langzeitprojekt 
Hotel Dolores wieder auf.

Die Fotostiftung Schweiz zeigt Manon-Klassiker neben weniger bekannten Arbeiten, vereint die frühen Serien und die fotografischen Tableaus der vergangenen Jahre. Sie würdigt mit dieser Ausstellung, die anlässlich des achtzigsten Geburtstags der Künstlerin bereits für 2020 geplant war und dann coronabedingt verschoben werden musste, ein international wegweisendes Werk.

Begleitend zu den Ausstellungen in der Fotostiftung Schweiz (2022), im Kunsthaus Zofingen (2019) und im Centre curturel suisse, Paris (2021), ist 2019 die Publikation MANON (d/e/f) im Verlag Scheidegger & Spiess erschienen. >>>

Die Ausstellung wurde unterstützt von der Stiftung Erna und Curt Burgauer und der Ernst und Olga Gubler-Hablützel Stiftung.

Teilen
Ausstellung

HEUTE
Sa 19. Feb bis
So 29. Mai
11:00 - 18:00 Uhr
Di bis So

Eintritt 12.–
reduziert 10.–

Adresse

Fotostiftung
Grüzenstrasse 44 + 45
8400 Winterthur

Di 17. Mai

Oh Romeo!?

Oh Romeo!?

Theater

10:00 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Wet Sand

Wet Sand

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Oh Romeo!?

Oh Romeo!?

Theater

19:00 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Full Circle

Full Circle

Ausstellung

10:00 - 17.00 Uhr, CHF 12/8
Gewerbemuseum Winterthur

Mi 18. Mai

Scheherazade (öGP)

Scheherazade (öGP)

Konzert

09:30 - 12:00 Uhr/20/gratis/Platzwahl/Vorverkauf benutzen!
Stadthaus Winterthur

Vorlesetag

Kinder

14:00 - 18:00 Uhr
Stadtbibliothek Winterthur

Art Lap

Art Lab

Theater

19:30 Uhr
Figurentheater Winterthur

Oh, Life!

Oh, Life!

Film

19:30 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Scheherazade

Scheherazade

Konzert

19:30 - 21:30 Uhr/78/65/43/30
Stadthaus Winterthur

Full Circle

Full Circle

Ausstellung

10:00 - 17.00 Uhr, CHF 12/8
Gewerbemuseum Winterthur

Do 19. Mai

Film-TÜV

Film-TÜV

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Full Circle

Full Circle

Ausstellung

10:00 - 20:00 Uhr, CHF 12/8
Gewerbemuseum Winterthur

Fr 20. Mai

Dave Curl

Dave Curl

Konzert

20:00 - 22:00 Uhr, CHF 35/25
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

Jar (CH)

Jar (CH)

Konzert

20:30 - 22:30 Uhr
Musikzentrum Giesserei Winterthur

Full Circle

Full Circle

Ausstellung

10:00 - 17.00 Uhr, CHF 12/8
Gewerbemuseum Winterthur

Sa 21. Mai

Flohmarkt

Flohmarkt

Diverses

9:00 - 14:00 Uhr
Güterschuppen Bahnhof Töss Winterthur

Antboy

Antboy

Film

16:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Estella Benedetti

Estella Benedetti

Konzert

20:00 - 22:00 Uhr, CHF 35/25
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

iPOP2000

iPOP2000

Party

22:00 Uhr/15.–
Salzhaus Winterthur

Full Circle

Full Circle

Ausstellung

10:00 - 17.00 Uhr, CHF 12/8
Gewerbemuseum Winterthur

Di passagio

Di passagio

Ausstellung

10 - 20 Uhr, CHF 19/16
Kunst Museum | Beim Stadthaus Winterthur

So 22. Mai

Housebound

Housebound

Film

19:30 Uhr, CHF 12/8
Kino Nische Winterthur

Full Circle

Full Circle

Ausstellung

10:00 - 17.00 Uhr, CHF 12/8
Gewerbemuseum Winterthur

Di passagio

Di passagio

Ausstellung

10 - 20 Uhr, CHF 19/16
Kunst Museum | Beim Stadthaus Winterthur

Mo 23. Mai

Unrelated

Unrelated

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Spiegeleien

Spiegeleien

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 32/29/20
Technorama Winterthur

Di 24. Mai

Stop-Zemlia

Stop-Zemlia

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Stop Zemlia

Stop Zemlia

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Full Circle

Full Circle

Ausstellung

10:00 - 17.00 Uhr, CHF 12/8
Gewerbemuseum Winterthur