972 Breakdowns ? auf dem Landweg nach New York

972 Breakdowns – auf dem Landweg nach New York

Film von Daniel von Rüdiger mit
Deutschland 2020, DCP, D, 110’, ab 16 J.

Kunststudium abgeschlossen – und was jetzt? Kurzentschlossen entscheiden sich Anne, Efy, Elisabeth, Johannes und Kaupo für ein waghalsiges Unterfangen: eine Reise von Halle nach New York auf alten russischen Ural-Motorrädern mit Seitenwagen. Als Vorbereitung sammeln die fünf jungen Menschen aus Deutschland, Litauen und Zypern Geld, machen den Motorrad-Führerschein, gründen die Firma Leavinghomefunktion, verkaufen ihr Hab und Gut – und nehmen für unbestimmte Zeit Abschied. «Wir wollten raus aus unserer Kunst-Blase, aus unserer Sicherheitsgesellschaft – und uns ein eigenes Bild von der Welt machen, jenseits aller Stereotype, Vorurteile und Mauern aus Hass», kommentiert Anne Knödler, die im Dokumentarfilm meistens die Erzählerstimme gibt.

Insgesamt 43’000 Kilometer lang ist die Route, die von Deutschland aus nach Georgien, weiter über Kasachstan, die Mongolei, Russland, über die Beringstrasse nach Alaska und Kanada führt. Schrauben, Ölen, Warten der Ural-650-Motorräder steht auf der Tagesordnung, und wie es der Titel mit «972 Breakdowns» vorwegnimmt, sind Pannen ihr steter Begleiter. Das Gute an den unerwarteten Zwischenhalten ist, dass sie sich als Türöffner zu Menschen erweisen, die an abgelegensten Orten lebend gewohnt sind, nicht neu zu kaufen, sondern zu reparieren und dadurch die Reisenden mit ihrem Knowhow unterstützen können. Schliesslich ist es das Auftreten und das Interesse am Gegenüber, das den Reisenden immer wieder von Neuem Sympathien entgegenbringt und zu herzerwärmenden Begegnungen führt. Zweieinhalb Jahre später kommen sie bereichert am Ziel an. Ein Glück, dass sie das unmöglich scheinende Vorhaben dokumentierten und nun mit dem Publikum teilen.

Teilen
Film

So 17. Okt 11:00 Uhr

Eintritt 16.–
AHV/Studierende 13.–

Adresse

Kino Cameo
Lagerplatz 19
8400 Winterthur

Mi 20. Okt

Rapid Rave

Rapid Rave

Party

20:30 Uhr/wählbar
Salzhaus Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur

Do 21. Okt

Tüftelspass

Kinder

14:00 - 16:00 Uhr
Stadtbibliothek am Kirchplatz Winterthur

Drink & Draw

Drink & Draw

Diverses

18:00 - 20:00 Uhr
Museum Schaffen Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur

Fr 22. Okt

Luumu

Luumu

Konzert

20:15 Uhr
Esse Musicbar Winterthur

Ghosts

Ghosts

Film

12:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Azor

Azor

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

SteibiFM

SteibiFM

Party

23:00 - 04:00 Uhr, CHF 10
Albani Music Club Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur

Sa 23. Okt

The Artist

The Artist

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Novecento

Novecento

Theater

19:30 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Sol & Pat - Duo Recital

Sol & Pat - Duo Recital

Konzert

19:30 - 21:30 Uhr/95/85/60/45/nur mit Covid-Zertifikat
Stadthaus Winterthur Winterthur

B-Side Disco

B-Side Disco

Party

23:00 - 04:00 Uhr, CHF 15
Albani Music Club Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur

So 24. Okt

Body Double

Body Double

Film

19:30 Uhr, CHF 12.–
Kino Nische Winterthur

Novecento

Novecento

Theater

19:00 Uhr
Theater Winterthur Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur

Mo 25. Okt

Ghosts

Ghosts

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

No

No

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Di 26. Okt

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur

Mi 27. Okt

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur