Quo Vadis, Aida?

Quo Vadis, Aida?

Film von Jasmila Žbanic mit Jasna Ðuricic (Aida Selmanagic), Izudin Bajrovic (Nihad Selmanagic), Boris Ler (Hamdija Selmanagic), Dino Bajrovic (Sejo Selmanagic), Boris Isakovic (General Ratko Mladic) u.a.
Bosnien und Herzegowina, Österreich, Rumänien, Niederlande, Deutschland, Polen, Frankreich, Norwegen 2020, DCP, OV/d/f, 104’, ab 12 (14) J.

Aida arbeitet als Übersetzerin für die Vereinten Nationen in Srebrenica. Als die serbische Armee 1995 die Stadt belagert, suchen Tausende von Zivilist*innen – darunter auch ihr Mann und ihre zwei Söhne – Schutz im UN-Lager. Aida, die als Übersetzerin die Entwicklung der Verhandlungen hautnah miterlebt, versucht alles, um ihre Familie zu beschützen. 

«Quo vadis, Aida» erzählt von nur wenigen dramatischen Tagen im Leben einer Frau, deren Schicksal für das einer ganzen Generation von Frauen steht, die den Krieg in Bosnien überlebt haben. Mehr als 8000 – fast ausschliesslich männliche – Zivilisten wurden bei dem als Genozid eingestuften Massaker von Srebrenica von der bosnisch-serbischen Armee ermordet und in Massengräbern verscharrt. Es gilt als das schwerste Kriegsverbrechen in Europa seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Neben den grausamen Taten der Armee von Ratko Mladić wurde im Zusammenhang mit dem Massaker auch die Rolle der Vereinten Nationen scharf kritisiert.

«Quo Vadis, Aida?» zeigt auf erschütternde Weise den unglaublichen Mut einer Frau, die versucht, ihre Familie zu retten. Regisseurin Jasmila Žbanić (Goldener Bär für «Grbavica»), schöpft mit ihrem Venedig-Wettbewerbsbeitrag eine grossartige Hommage an alle Überlebenden, in der Liebe und Resilienz auf eine bessere Zukunft hoffen lassen. Žbanić selbst meint zu ihrem Werk: «Dieser Film handelt von einer Frau, die in einem von Männern dominierten Krieg zwischen die Fronten geraten ist. Es geht um Mut, Liebe und Widerstandskraft – und auch darum, was passiert, wenn wir nicht rechtzeitig auf Warnsignale reagieren. Ich habe den Krieg in Bosnien überlebt. An einem Tag hat man alles, und am nächsten existiert fast nichts mehr von dem, was man kennt. Nur weil wir bestimmte Dinge für unvorstellbar halten, heisst das nicht, dass sie nicht geschehen können.»

Teilen
Film

Fr 17. Sept 20:15 Uhr

Eintritt 16.–
AHV/Studierende 13.–

Adresse

Kino Cameo
Lagerplatz 19
8400 Winterthur

Do 23. Sept

Uhr

Notturno

Notturno

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Fr 24. Sept

2046

2046

Film

18:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Dana

Dana

Konzert

20:00 - 22:00 Uhr, CHF 35/25
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

Folk & Co

Folk & Co

Konzert

20:00 Uhr
Dimensione Bistro Bar Café Winterthur

Die Niere

Die Niere

Theater

20:00 Uhr, CHF 79/69/55
Casinotheater Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Sa 25. Sept

Timberline

Timberline

Konzert

20:00 - 22:00 Uhr, CHF 35/25
Läbesruum – Kulturkoller Winterthur

Die Niere

Die Niere

Theater

20:00 Uhr, CHF 79/69/55
Casinotheater Winterthur

iPOP2000

iPOP2000

Party

22:00 Uhr/15.–
Salzhaus Winterthur

Mile High

Mile High

Party

23:00 - 06:00 Uhr, CHF 20.-
Kornhaus Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

So 26. Sept

FESTEN

FESTEN

Film

19:30 Uhr, CHF 12.–
Kino Nische Winterthur

Notturno

Notturno

Film

11:00 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Die Niere

Die Niere

Theater

17:00 Uhr, CHF 79/69/55
Casinotheater Winterthur

Festen

Festen

Film

19:00 Uhr, CHF 12/8
Kino Nische Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Mo 27. Sept

Di 28. Sept

Nipple Jesus

Nipple Jesus

Diverses

19:00 - 20:00 Uhr
Kunst Museum Winterthur | Beim Stadthaus Winterthur

Die Niere

Die Niere

Theater

20:00 Uhr, CHF 79/69/55
Casinotheater Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Mi 29. Sept

Die Niere

Die Niere

Theater

20:00 Uhr, CHF 79/69/55
Casinotheater Winterthur

System Reset

System Reset

Ausstellung

12:00 - 18:00 Uhr, CHF 12/9
Museum Schaffen Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur

Do 30. Sept

Die Niere

Die Niere

Theater

20:00 Uhr, CHF 79/69/55
Casinotheater Winterthur

Notturno

Notturno

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Naturfundbüro

Naturfundbüro

Ausstellung

10:00 - 17:00 Uhr, CHF 5/3
Naturmuseum Winterthur Winterthur