Valentin Magaro

Minecraft

Unter dem Oberbegriff Remis, mit dem beim Schachspiel ein unentschiedener Ausgang eines Spiels bezeichnet wird, werden im Raiffeisen Kunstforum Winterthur vier Ausstellungen durchgeführt, die jeweils den Titel eines bekannten Spiels aufgreifen. Den Auftakt machte die Ausstellung Memory, jetzt folgt Mincecraft mit Werken von Jürgen Baumann, Maya Bringolf, Valentin Magaro und Jan Sebesta.
Im Computerspiel Minecraft können in einer 3D-Welt Konstruktionen aus würfelförmigen Blöcken erschaffen, sowie Rohstoffe abgebaut (mining) und zu neuen Gegenständen verarbeitet werden. Die vier Kunstschaffenden greifen in ihren Zeichnungen, Installationen und Fotografien einzelne Aspekte des Spiels auf und transferieren diese teilweise auf eine analoge Spiel- und Betrachtungsebene.

Teilen
Ausstellung

Mi 13. Sept bis
Fr 16. Feb
13:30 - 16:30 Uhr
Mo bis Fr

Adresse

Raiffeisen Kunstforum
Bahnhofplatz
8400 Winterthur

Mi 15. Aug

Zimmer 12A

Zimmer 12A

Theater

20:00 Uhr, CHF 43.50/38
Sommertheater Winterthur Winterthur

Do 16. Aug

Vein

Vein

Konzert

20.15 Uhr
Esse Musicbar Winterthur

Fr 17. Aug

Zimmer 12A

Zimmer 12A

Theater

20:00 Uhr, CHF 43.50/38
Sommertheater Winterthur Winterthur

Sa 18. Aug

Zimmer 12A

Zimmer 12A

Theater

20:00 Uhr, CHF 43.50/38
Sommertheater Winterthur Winterthur

Rock City

Rock City

Party

23:00 - 04:00 Uhr, CHF 10
Albani Music Club Winterthur

So 19. Aug

UZU (CH)

UZU (CH)

Konzert

22:00 - 24:00 Uhr
Fahrenheit Winterthur

Mo 20. Aug

Di 21. Aug

Endlich allein

Endlich allein

Musik

17:00 Uhr, CHF 43.50/38
Sommertheater Winterthur Winterthur

Endlich allein

Endlich allein

Theater

20:00 Uhr, CHF 43.50/38
Sommertheater Winterthur Winterthur

Mi 22. Aug

Endlich allein

Endlich allein

Theater

20:00 Uhr, CHF 43.50/38
Sommertheater Winterthur Winterthur