Am Ufer der Nacht

Am Ufer der Nacht

Festtag im Alters- und Pflegeheim «Sunnewiis» – die Heimleitung lädt zum alljährlichen Tag der offenen Tür ein. Bazar, Kuchen, Tee und Männerchor, wie jedes Jahr. Das Personal ist schon am Vortag nervös. Die Bewohnerinnen und Bewohner lässt der Anlass hingegen wie immer gleichgültig. Für sie wird sich eh nichts an ihrem trostlosen Alltag zwischen Rollstuhl und Kafi Complet ändern. Bis sich unter ihnen Widerstand zu regen beginnt und Josette das Wort ergreift ...

 

«La nuit des temps au bord d’une forêt profonde» heisst das Stück in der Originalfassung von Autorin Valérie Deronzier und dem bretonischen Figurenspieler Patrick Conan. «Am Ufer der Nacht» ist eine umgeschriebene und ergänzte Dialektversion der ursprünglichen Inszenierung, die erstmals 2005 von den «Winterthurer Marionetten» aufgeführt wurde. Die diesjährige Wiederaufnahme wird die letzte sein.

 

Spiel:             Ursula Bienz, Lena Gubler,

                     Jean-Pierre Gubler, Dave Hefti

Technik:         Peter Fritsche

Figuren, Text: Jean-Pierre Gubler

Musik:            Klaus Grimmer und Oleg Lips (Akkordeon)

Lichtdesign:   Ursula Bienz

Beratung:       Irène Trochsler Betschart

 

Teilen
Theater

Sa 23. Jan 20:15 Uhr


CHF 16/32

Adresse

Figurentheater Winterthur
Marktgasse 25
8400 Winterthur

Fr 5. März

Minimum

Minimum

Theater

09:15:00 Uhr/7
Figurentheater Winterthur Winterthur

Sa 6. März

Der Tod und das Mädchen

Der Tod und das Mädchen

Konzert

19:30 - 21:15 Uhr/Konzert wird im Saal gespielt und live gestreamt.
Stadthaus Winterthur Winterthur

System Reset

System Reset

Ausstellung

12:00 - 18:00 Uhr, CHF 12/3
Museum Schaffen Winterthur

So 7. März

Mo 8. März

Di 9. März

Kinderwerkstatt

Kinderwerkstatt

Theater

16:45 - 18:30 Uhr
Figurentheater Winterthur Winterthur

Mi 10. März

System Reset

System Reset

Ausstellung

12:00 - 18:00 Uhr, CHF 12/3
Museum Schaffen Winterthur

Do 11. März

Fr 12. März