TRANSFORMATION #2

TRANSFORMATION #2
OLIVIA WIEDERKEHR, VULNERABLE TENSIONS

In der temporären Kapelle Winterthur-Veltheim eröffnet am 31. Oktober 2019 um 18.30 Uhr die zweite Einzelausstellung der Ausstellungsreihe TRANSFORMATION.Unter dem Titel «Vulnerable Tensions» zeigt die Zürcher Künstlerin Olivia Wiederkehreine raumgreifende Kunstinstallation, mit der sie auf den identitätsstiftenden sozialen Raum hinweist.
Am Anlass «Kunst & Spiritualität im Dialog» wird der Theologe Beat Rink zusammen mit Musikstudenten der ZHdK mit Aphorismen, Lyrik und musikalischen Beiträgen auf die Ausstellung reagieren. In der zweiten Ausstellung der Reihe TRANSFORMATION zeigt die Zürcher Künstlerin Olivia Wiederkehr (*1975, Zürich) ihre Installation «Vulnerable Tensions», die aus Nähfaden, PVC-Drahtgewebe, Blei und Polyurethan besteht.

Die Installation spielt über mehrere Ebenen mit dem neuen Kapellenraum und nimmt Bezug zu seiner Entstehung, seiner Materialität und den geschredderten Buchseiten, die dem Raum als Wärmedämmung dienen. Olivia Wiederkehr sieht Raum aber nicht nur als ein physisches, sondern ebenso als «philosophisches Gebilde und Diskussionsraum«. Indem sie in dieser Installation gleichzeitig einen physischen und einen gedanklichen Raum aufspannt, regt die Künstlerin zu einer Auseinandersetzung mit dem Vergangenen, Gegenwärtigen und Zukünftigen an, was
wiederum ein Spannungsfeld herstellt zwischen der geschichtsträchtigen Vergangenheit und der Neuorientierung der Kapelle und ihrer Transformation.

Der Titel «Vulnerable Tensions» verweist auf eine weitere gedankliche Dimension der Arbeit. Olivia Wiederkehr thematisiert die Schutzräume und Begrenzungen, die jeder Mensch um

Unter dem Label «TRANSFORMATION» finden in der temporären Kapelle Winterthur-Veltheim während zwei Jahren wechselnde Ausstellungen und Anlässe zu aktuellen Themen, insbesondere zu «Fremde und Heimat», statt. Der temporäre Anbau bei der Dorfkirche wurde fast ausschliesslich mit Baumaterialien der ehemaligen Asylunterkünfte, die in der Kirche Rosenberg beherbergt waren, hergestellt.

Baulich bildet die Kapelle in einer neuen architektonischen Interpretation den ersten Chor der Kirche von Veltheim nach. Die Tatsache, dass die temporäre Kapelle direkt an den Kirchenraum angrenzt und mit ihrem Durchbruch durch die Kirchenmauer in diesen hineingreift, lässt Kunst und gelebte Kirche direkt in einen Dialog treten. In dieser Begegnung werden neue Impulse und Verbindungen des kirchlichen Alltags und der künstlerischen Sehgewohnheit ermöglicht.

Teilen
Ausstellung

HEUTE
Fr 1. Nov bis
Do 2. Jan
Uhr


Die Kapelle ist täglich von 7 – 20 Uhr geöffnet.

Adresse

Temporäre Kapelle Dorfkirche Veltheim
Felsenhofstr. 8
8400 Winterthur

Di 19. Nov

Kinderwerkstatt

Kinderwerkstatt

Theater

17:00:00 - 18:30:00 Uhr
Figurentheater Winterthur Winterthur

Mi 20. Nov

Do 21. Nov

Madame

Madame

Film

20:30 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Fr 22. Nov

Atlantique

Atlantique

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Sa 23. Nov

Tanzkino

Tanzkino

Film

17:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Easy Love

Easy Love

Film

20:30 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Shut down

Party

23:00 - 04:00 Uhr, CHF 15
Albani Music Club Winterthur

So 24. Nov

Mo 25. Nov

Henry Fool

Henry Fool

Film

20:15 Uhr, CHF 16/13
Kino Cameo Winterthur

Di 26. Nov

Kinderwerkstatt

Kinderwerkstatt

Theater

17:00:00 - 18:30:00 Uhr
Figurentheater Winterthur Winterthur